Česko-Rumunská Diskotéka cu Discotecă

Discoteca

Cafékultour und das Tschechische Zentrum Bukarest laden Sie am Freitag, den 22. April, ab 21 Uhr ins Aethernativ Cafe zu einem Diskoabend mit der Gruppe Discotecă ein.

Vinyl DJ Set, Disko, tschechischen Pop, Funk, Groove, Elektro-Pop, Ultradisko, Moog-Disko. Discotecă ist ein popakkustisches Archäologen-Kollektiv, das sich zur Aufgabe gemach hat, Artefakte der Popmusik aufzustöbern, die in Rumänien zwische den 1960er und 1990er Jahren entstanden sind.

Auf Initiative des Tschechischen Zentrums wird Discotecă den Schätzen des rumänischen Pop, Pendants des tschechischen Pops beifügen. Garantiert 69 Prozent Vinyl.

Das Tschechische Zentrum Bukarest ist eine von der Tschechischen Regierung geförderte Organisation, deren Hauptaufgabe die Stärkung der Beziehungen zwischen der Republik Tschechien und Rumänien ist und zwar in sämtlichen Bereichen: Kultur, Wissenschaft, Bildung, Handel und Tourismus. Das Auswärtige Amt der Republik Tschechien ist finanzieller Träger des Zentrums. Die Einrichtung ist Teil des Netzwerks der nationalen Kulturinstitute innerhalb der Europäischen Union – EUNIC.

Cafekultour 2016