Partener la Timișoara International Street Art Festival

Das Deutsche Kulturzentrum Temeswar beteiligt sich im Oktober als Partner an der vierten Auflage des Timișoara International Street Art Festival.greenman3

Das Festival wird von der Kunsthochschule Temeswar zusammen mit der Stiftung EnduRoMania und mit Unterstützung des Rathauses der Stadt Temeswar organisiert. Ziel des Festivals ist es die junge Straßenkulturszene noch stärker ins Temeswarer Leben zu rufen. Auf einer einzigartigen und nonkonformistischen Art und Weise werden innerhalb des Festivals verschiedene Gebäude, Parkplätze, öffentliche Verkehrsmittel, Parks und Straßen der Stadt Temeswar von internationalen Graffitikünstlern farblich gestaltet.

Auch die deutsche Graffitikünstlerin Linn Mann wird an der diesjährigen Auflage des Festivals teilnehmen. Diese wird mit verschiedenen Grüntönen eine Wand der Tiefgarage des Einkaufszentrums Iulius Mall farblich gestalten. Entstehen wird ein grüner Mann, der als Symbol für Naturverbundenheit aber auch als präsenter Schrei der Natur in einer Umgebung wo er am meisten gebraucht wird – der Stadt – zu betrachten ist.