„FrierSchlotterSchwitz“ – dans teatral pentru copii

Am 8. Oktober 2014, um 10 Uhr möchte das Deutsche Kulturzentrum Temeswar,  Kinder ab 3 Jahren zusammen mit ihren Eltern oder Lehrern herzlich zur Aufführung des Theaterstücks „FrierSchlotterSchwitz“ einladen. Die Aufführung wird im  Nationaltheater Temeswar stattfinden.

Das Theaterstück ist eine Produktion des Badischen Staatstheaters Karlsruhe und ist Teil des Programms des Jungen Staatstheaters Karlsruhe.

Hp Frierschlotterschwitz / Badisches Staatstheater KarlsruheBibbernd in der Ecke stehen, Hitze, die einen umhaut, ein knallroter Kopf mit blauen Lippen, vor Kälte mit den Zähnen klappern oder sich dahinschmelzend in den Schatten flüchten: Temperaturen wirken sich sofort auf den Körper aus und verändern Bewegungen. Und es gibt Parallelen zwischen Temperatur und Temperament: aufgeregt, schnell, warm, ruhig, dunkel, kalt, flüchtig und mild. Zwei Darsteller geben sich den elementaren Phänomenen des Auf und Ab der Temperaturen hin. Sie laufen heiß und bewahren einen kühlen Kopf.

Die Tänzerin und Choreografin Barbara Fuchs war eine der Ersten, die mit Fantasie und genauem Blick Tanzstücke für die Allerkleinsten erarbeitete. Sie wurde mit dem „Kölner Tanztheaterpreis“ sowie dem 1. Preis und dem Publikumspreis des „Szolo Duo Festival“ in Budapest ausgezeichnet.

Choreografie, Bühne & Kostüme: Barbara Fuchs

Musik: Jörn Ritzenhoff

Dramaturgie: Ulrike Stöck

Theaterpädagogik: Judith Franke

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, werden die Lehrkräfte, die mit einer Klasse / Gruppe an der Vorführung teilnehmen möchten, gebeten, sich im Voraus unter folgender E-Mail-Adresse anzumelden: p.boltasu@ccgtm.ro.