Workshop de body percussion și stand informativ în cadrul Festivalului PLAI

Das Deutsche Kulturzentrum Temeswar beteiligt sich in diesem Jahr mit einem Bodypercussion-Workshop und mit einem Informationsstand am PLAI Festival, welches am zweiten Wochenende des Monats September im Banater Dorfmuseum stattfinden wird.

part-cultural 300x250Den Workshop bieten wir am Samstag, den 13. September, zwischen 16 und 18 Uhr und am Sonntag, den 14. September, zwischen 14 und 16 Uhr, an. Leiter des Workshops ist Stephan Pankow, diplomierter Musiker und Musikpädagoge aus Dresden. Stephans große Leidenschaft ist das Musizieren. Er probiert sich musikalisch gerne aus, spielt unterschiedliche Musikgenres in verschiedenen Bands und leitet Workshops zu Rhythmik und Bodypercussion.

Dieser wird innerhalb des Workshops grundlegende Bodypercussion-Bewegungen zeigen, Konzepte zur Erarbeitung eigener Rhythmen vermitteln und Musikstile analysieren. Mehr dazu gibt es in folgendem Video zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=PxTd1FxNG7k

© www.stephanpankow.de
© www.stephanpankow.de

Wer musikalisch und rhythmusbegeistert ist oder einfach diese neue Kunst erlernen möchte ist herzlich willkommen sich für den Workshop anzumelden. Es können maximal 15 Personen teilnehmen.

Anmeldungen werden bis zum 10. September 2014 per E-Mail an r.popa@ccgtm.ro entgegengenommen.

Am Samstag und am Sonntag, im Zeitraum 12 – 19 Uhr wird auch das Team des Deutschen Kulturzentrums Temeswar beim PLAI Festival anwesend sein und den Besuchern des Festivals Informationen und Beratung zum Deutschkursangebot und den Prüfungen des Goethe-Instituts im Kulturzentrum anbieten. Ebenfalls werden Informationen zur Bibliothek und zu den kommenden kulturellen Veranstaltungen des Kulturzentrums vorgestellt und die Besucher, die schon beim Festival mit der deutschen Sprache in Kontakt kommen wollen, sind eingeladen an folgenden interaktiven Werkstätten teilzunehemen:

Max und Conni: Werkstatt in deutscher Sprache für Kinder – 12:30 – 13:30 Uhr
Typisch Deutsch: interaktive Werkstatt in deutscher Sprache für Erwachsene – 15:00 – 15:30 Uhr
Typisch Deutsch: interaktive Werkstatt in deutscher Sprache für Erwachsene –  17:00 – 17:30 Uhr

Auch bei der diesjährigen Auflage wird das PLAI Festival zu einem Fest der Inter- und Multikulturalität, innerhalb dessen sich das Publikum auf zahlreiche Konzerte und Freizeitaktivitäten freuen kann. Mehr Informationen zum Festival und zum Programm finden Sie unter www.plai.ro.