Prelegere cu dr. Heiner Wittmann

Vortrag zum Thema „50 Jahre Aussöhnung und Kooperation – 50 Jahre deutsch-französischer Vertrag“ von Dr. Heiner Wittmann

Nach drei verlustreichen Kriegen zeichnete sich in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts eine Annäherung zwischen Frankreich und Deutschland ab. Im Januar 1963 unterzeichneten die zwei Staaten einen Freundschaftsvertrag. Seitdem waren Frankreich und Deutschland meist der Motor der europäischen Integration, obwohl signifikante Unterschiede in der Problembehandlung weiterhin bestehen, so zum Beispiel im Rahmen der jüngsten Finanz- und Schuldenkrise 2008. Nach wie vor gilt, dass der Dialog zwischen Frankreich und Deutschland einen Fortschritt für Europa bedeutet.

Dr. Heiner Wittmann hat Romanistik, Geschichte und Politische Wissenschaften in Paris und Bonn studiert. Er hat zahlreiche Bücher und Aufsätze über die Werke von Jean-Paul Sartre und Albert Camus verfasst.

Dr. Wittmann verfolgt ständig die deutsch-französischen Beziehungen. Sein Frankreich-Blog, « France-Blog » (www.france-blog.info), den er 2006 eröffnet hat, zählt heute 1600 Artikel.