Neue Bücher im Herbst / Winter 2018

Unsere neuen Bücher, die wir über das Goethe-Institut bestellt haben, sind angekommen und können aus unserer Bibliothek ausgeliehen werden:

 

 

Deutscher Buchpreis 2018 – Shortlist

Die Preisverleihung des Deutschen Buchpreises 2018 war am 8. Oktober und Archipel von Inger-Maria Mahlke hat den begehrten Preis erhalten.

Archipel erzählt eine Geschichte über Faschismus und Diktatur am äußersten Rand Europas, Schauplatz ist die Insel Teneriffa.

Für wen Teneriffa nichts ist kann mit Nachtleuchten nach Buenos Aires, mit Gott der Barbaren in das koloniale China oder mit Die Katze und der General in den Kaukasus reisen.

 

 

DOORS von Markus Heitz

DOORS X – Dämmerung, DOORS ? – Kolonie und DOORS ! – Blutfeld – drei Türen, drei Romane, drei Entscheidungen. Hinter welche Tür möchtest du einen Blick werfen?

DOORS bietet ein einzigartig neues Leseerlebnis. Alle drei Bände gehören zwar zu einer Geschichte, doch können sie unabhängig voneinander gelesen werden.

Außerdem wird Markus Heitz höchstpersönlich aus der Vorgeschichte von DOORS vorlesen. Dazu wird es am 20. November 2018 von 18:30 bis 19:30 Uhr eine zweisprachige Lesung in der Buchhandlung La Două Bufnițe geben.

 

 

Viele weitere Sachbücher, Comics, CDs, Kinder-und Jugendbücher

Außerdem haben wir viele neue Kinder- und Jugendbücher bestellt, die viel Spaß und Spannung bringen! Das ein oder andere Buch werden wir uns im monatlichen Leseklub vornehmen. Auch neue und interessante Sachbücher zu aktuellen Themen sind eingetroffen sowie aktuelle Comic-Neuerscheinungen und CDs und Hörbücher, die parallel zum Lesen gehört werden können.