Mehrsprachiges und partizipatives Lyrikprojekt: WER VERSTEHT DAS SCHON? ©Daniela Boltres

20.02.2018 – 12.03.2018 WER VERSTEHT DAS SCHON? ©Daniela Boltres Mehrsprachiges und partizipatives Lyrikprojekt mit Geflüchteten und Migrant*innen MISC. Spl. Nicolae Titulescu 20.02.2018, 19:00 Uhr Eröffnung Im heutigen Europa, in dem viele Gesellschaften es ablehnen, Geflüchtete aufzunehmen – aus Rücksicht auf die eigene (prekär) lebende Bevölkerung, in manchen Fällen aber auch aus nationalistischen Gründen – stellt […]

weiterlesen

FilmparaDE: Der Staat gegen Fritz Bauer

15. Februar 2018 | 18.30 | Teestube der Cărtureşti-Buchhandlung (Mercy-Str. Nr. 7) Das Deutsche Kulturzentrum Temeswar lädt zu einer neuen Filmvorführung im Rahmen der „FilmparaDE” ein. Gezeigt wird der 2015 veröffentlichte Streifen des Regisseurs Lars Kraume, „Der Staat gegen Fritz Bauer”. „Zwölf Jahre nach Ende der NS-Zeit steht die Bundesrepublik auf noch jungen Beinen und […]

weiterlesen

Bastelspaß Februar

28. Februar 2018, 16.30 – 17.30 Uhr | Bibliothek des DeKuZen Unsere kreative Bastelwerkstätte setzen auch dieses Jahr fort! Mit Klebestoff, buntem Glitzer und allerlei Bastelmaterialien warten wir in der Bibliothek auf eure Inventivität. Seid ihr bereit für eine Menge Spaß? Der Eintritt ist frei. Anmeldungen können bis spätestens 23.02.2018 unter r.cojocariu@ccgtm.ro  angenommen werden. Maximale […]

weiterlesen

FilmparaDE: Phoenix

01. Februar 2018 | 18.30 | Teestube der Cărtureşti-Buchhandlung (Mercy-Str. Nr. 7) Das Deutsche Kulturzentrum Temeswar lädt zu einer neuen Filmvorführung im Rahmen der „FilmparaDE” ein. Gezeigt wird der 2014 veröffentlichte Streifen des Regisseurs Christian Petzold, „Phoenix”. „Bald nach dem Ende des II. Weltkriegs kehrt die Jüdin Nelly nach Deutschland zurück, gezeichnet von den schweren […]

weiterlesen

FilmparaDE: Der ganz große Traum

Das Deutsche Kulturzentrum Temeswar lädt am 18. Januar 2018, um 18:30 Uhr zu einer neuen Filmvorführung innerhalb der deutschen Filmreihe „FilmparaDE“, in die Teestube der Cărturești-Buchhandlung (Mercy-Str. Nr.7) ein. Vorgeführt wird der Spielfilm „Der ganz große Traum“, aus dem Jahr 2011, in der Regie von Sebastian Grobler. In Anlehnung an die wahre Geschichte des Lehrers und Fußballpioniers Konrad Koch erzählt „Der ganz große […]

weiterlesen