Kursstruktur

Goethe-SiegelgruenIm Jahr bieten wir:

  • 3 Standardkurse mit einer Dauer von jeweils 10 Wochen an (Januar – März, April – Juni, Oktober – Dezember),
  • 2 Intensivkurse mit einer Dauer von jeweils drei Wochen (Juli und September),
  • 1 Konversationskurs mit einer Dauer von vier Wochen (August),
  • sowie andere Kursangebote wie etwa der Grammatik- oder der Vorbereitungskurs für die Goethe-Prüfungen.

Was die Kurszeiten angeht, ist mit Sicherheit auch für Sie das passenden Zeitfenster dabei, denn unsere Kurse können Sie zu folgenden Zeiten besuchen:

  • am Vormittag zwischen 9.00 und 11.30 Uhr (Standardkurs) bzw. 9.00 und 12.15 Uhr (Intensivkurs),
  • am Nachmittag zwischen 16.00 und 18.30 Uhr (nur im Rahmen des Standardkurses)
  • am Abend zwischen 18.45 und 21.15 Uhr (Standardkurs) bzw. 18.00 und 21.15 Uhr (Intensivkurs).

Unsere Kursstruktur gliedert sich wir folgt:

Stufe  Module
  A1 – A2      Elementare Sprachverwendung (240 Unterrichtseinheiten*)
A1 120 UE* Modul A1.1 (60 UE*) und Modul A1.2 (60 UE*)
A2 120 UE* Modul A2.1 (60 UE*) und Modul A2.2 (60 UE*)
  B1 – B2      Selbstständige Sprachverwendung (ca. 600 UE)
B1 180 UE* Modul B1.1 (60 UE*), Modul B1.2 (60 UE*) und Modul B1.3 (60 UE*)
B2 180 UE* Modul B2.1 (60 UE*), Modul B2.2 (60 UE*) und Modul B2.3 (60 UE*)
  C1 – C2      Kompetente Sprachverwendung (ca. 780 UE)
C1 180 UE* Modul C1.1 (60 UE*), Modul C1.2 (60 UE*) und Modul C1.3 (60 UE*)
C2 240 UE* Modul C2.1 (60 UE*), Modul C2.2 (60 UE*), Modul C2.3 (60 UE*) und Modul C2.4 (60 UE*)

*Eine Unterrichtseinheit = 45 Minuten

Die Kursstruktur des Deutschen Kulturzentrums Temeswar entspricht den Stufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für Sprachen. Eine genaue Beschreibung der Niveaustufen finden Sie auf der Seite des Goethe-Instituts Bukarest.