Ofertă de angajare la Ambasada Republicii Federale Germania

Die Botschaft schreibt eine Vollzeitstelle (40 Std./Woche) im Wirtschaftsdienst aus, die nach einer Probezeit bei entsprechender Eignung in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis umgewandelt wird. Die Anstellung erfolgt auf Basis eines Arbeitsvertrags nach rumänischem Recht, die Vergütung erfolgt nach Ortsüblichkeit gemäß Gehaltsschema der Botschaft.

Bewerberinnen/Bewerber sollten über folgende Qualifikationen und Erfahrungen verfügen:

– abgeschlossenes Hochschulstudium (B.A. oder Master) vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften/ Jura bzw. vergleichbarer Studiengang
oder einschlägige Berufsausbildung
– praktische Erfahrungen in der Wirtschaft
– juristische Kenntnisse sind wünschenswert
– gute Kenntnisse des politischen und wirtschaftlichen Lebens in Rumänien und
Deutschland
– Deutschkenntnisse auf sehr hohem Niveau, sehr gute Rumänischkenntnisse, sehr gute
Englischkenntnisse
– ausgeprägte Recherche- und Analysefähigkeiten
– Teamfähigkeit, Sprachgewandtheit und sicheres und höfliches Auftreten
– Flexibilität, auch in anderen Arbeitsbereichen der Botschaft eingesetzt zu werden
– Bereitschaft zu Dienstreisen

Die Stelle umfasst folgende Aufgaben:

– Recherche und Analyse für die wirtschaftspolitische Berichterstattung der Botschaft
– Pflege der Botschaftskontakte zur deutschen Wirtschaft, zu Verbänden und zu
zuständigen öffentlichen Stellen in Rumänien
– Unterstützung deutscher Investoren in Rumänien, v.a. in den Bereichen Land- und
Forstwirtschaft, Tourismus und berufliche Bildung. Bearbeitung von Anfragen zu
âdeutschen und rumänischen Sachverhalten
– Organisation und ggfs. Begleitung von Delegationsreisen im Bereich Wirtschaft,
Organisation von Reisen des Botschafters und des Wirtschaftsreferenten innerhalb
Rumäniens, eigene Dienstreisen
– Umsetzung von Projekten im Bereich Wirtschaft

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 12.06.2017 mit folgenden Unterlagen und Nachweisen:
– Lebenslauf in deutscher Sprache mit kurzem Überblick über Ihren Werdegang und
bisherige berufliche Erfahrungen (max. 2 Seiten); gerne Europassformat
– Kopie Ihrer Unterlagen zum Studienabschluss bzw. Ihrer Berufsausbildung
– ggf. Kopie Ihrer Arbeitszeugnisse
– Referenzen
– Motivationsschreiben in deutscher Sprache per Post oder gerne auch als E-Mail (pdf) an:

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bukarest
z.Hdn. Herrn Peter Küppers
Str. Gheorge Demetriade nr. 6-8
011849 Bukarest

E-Mail: vw-10@buka.diplo.de

Auskünfte erteilt:

Herr Sebastian Gromig Mail : Wi-1@buka.diplo.de Tel. : 021 202 9 838
Leiter des Wirtschaftsdienstes

Wichtige Hinweise:
Es können nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt werden.

Anlagen zur Bewerbung sind bitte ausschließlich im PDF-Format beizufügen.
Beachten Sie bitte auch, dass die Datenmenge Ihrer Anlagen 5 MB nicht überschreitet.
Bewerberinnen und Bewerber, die die o.g. Kriterien erfüllen und in die engere Auswahl
kommen, werden Mitte/Ende Juni zu einem schriftlichen Test und einem persönlichen
Vorstellungsgespräch nach Bukarest eingeladen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!