FILM: „Dichter und Kämpfer”

Was ist Poetry Slam? Welche Stars hat die deutsche Poetry Slam-Szene? und Wie sieht eine Poetry Slam-Meisterschaft aus? sind Fragen die wir am 3. Juni 2014, um 19 Uhr, in der Teestube der Cărturești-Buchhandlung (Mercy-Str. Nr 7) mittels des Films „Dichter und Kämpfer“ beantworten möchten.www.moviepilot.de

Marion Hütters Film, aus dem Jahr 2011, begleitet vier junge Poetryslammer bei ihren Auftritten auf deutschen Bühnen bei Poetry Slam-Veranstaltungen und dokumentiert diese neue populäre literarische Kunstform.

Die Poetryslammer Julius Fischer, Philipp Scharrenberg und Sebastian23 haben schon den Titel eines deutschen Meisters im Poetry Slam gewonnen, während Theresa Hahl im Film von der Newcomerin zu einem echten Star der Szene wird. Überwindung, Courage, Einfall und Kampfgeist bestärken die vier Stars bei ihren Auftritten auf den großen Bühnen, wo sie gleichzeitig zu Dichtern und Kämpfern werden.

Klare Regeln gibt es beim Poetry Slam selbstverständlich auch. Was erlaubt ist und was nicht erklärt Sebastian23.

Die Vorführung findet mit freundlicher Unterstützung des Goethe-Instituts statt. Der Film wird in deutscher Sprache mit englischen Untertiteln gezeigt.

Der Eintritt ist frei.