Workshop de teatru

Das Deutsche Kulturzentrum Temeswar organisiert zwischen dem 27.-29. November einen Theaterworkshop für deutschsprachige Schüler aus Temeswar.

Der Workshop richtet sich an die Schüler der Lyzealklassen und wird von zwei deutschen Schauspielern geleitet, die für dieses Projekt eingeladen wurden. Fred Gimpel und Jessica Höhn sind aber auch erfahrene Theaterpädagogen, die Workshops und Seminare für unterschiedliche Gruppen veranstaltet haben und die Meinung vertreten, dass Theaterspielen zur Entwicklung der Persönlichkeit beiträgt.

Beim Theaterspielen können die Jugendlichen kreativ sein, sie können die Bedeutung von Selbstkontrolle erfahren, aber sie haben ebenfalls einen anderen, aktiveren Zugang zu literarischen Werken.

Der Workshop findet zwischen dem 27.-29. November im Nikolaus-Lenau-Lyzeum statt.

Fotografie: http://www.jessica-hoehn.de